4. Liga, Gruppe 7
Ebnat-Kappel setzt Siegesserie auch gegen Flawil fort

Ebnat-Kappel reiht Sieg an Sieg: Gegen Flawil hat das Team am Samstag bereits den neunten Sieg in Serie feiern können. Das Resultat lautete 5:1

Drucken
(chm)

In der zweiten Halbzeit erzielte Ebnat-Kappel über die Hälfte seiner Treffer, nämlich deren vier. Zur Halbzeitpause war das Team 1:0 in Führung gelegen.

Flawil war ein einziges Tor vergönnt, nämlich in der 73. Minute zum zwischenzeitlichen 1:3.

Die Torschützen für Ebnat-Kappel waren: Raffael Büsser, Marius Schwabe, Marco Giger, Lukas Romer und Jonas Diener. Einziger Torschütze für Flawil war: Edon Demaj (1 Treffer).

Im Spiel gab es nur eine einzige Karte: Gökhan Arslan von Ebnat-Kappel erhielt in der 63. Minute die gelbe Karte.

Ebnat-Kappel spielte in der Abwehr bisher immer grundsolide: Durchschnittlich lässt das Team nur 0.8 Treffer zu pro Spiel. Statistisch gesehen hat das Team sogar die beste Defensive der Gruppe. Die Offensive belegt mit 33 erzielten Toren Rang 1.

Die Abwehr von Flawil kassiert nicht selten viele Gegentore. Total liess das Team 26 Tore in neun Spielen zu. Das entspricht einem Durchschnitt von 2.9 Toren pro Spiel (Rang 8).

Ebnat-Kappel verteidigt mit dem Sieg seine Tabellenführung. Nach neun Spielen hat das Team 27 Punkte. Ebnat-Kappel feiert mit dem Sieg gegen Flawil bereits den neunten Sieg der Saison. Das Team hat fünfmal zuhause und viermal auswärts gewonnen. Verloren hat das Team noch nie.

Ebnat-Kappel spielt in der nächsten Partie auf fremdem Terrain gegen einen nominell schwächeren Gegner: FC Niederstetten 1 (Rang 8). Das Spiel findet am 1. April statt (17.00 Uhr, Rehwiese, Niederstetten).

Flawil verharrt nach der Niederlage auf dem 10. Und damit letzten Platz. Flawil hat bisher zweimal gewonnen und siebenmal verloren.

Mit dem viertplatzierten FC Bazenheid 2 kriegt es Flawil als nächstes zuhause mit einem deutlich besser klassierten Gegner zu tun. Die Partie findet am 1. April statt ( Uhr, Schützenwiese, Flawil).

Telegramm: FC Ebnat-Kappel 1 - FC Flawil 2 5:1 (1:0) - Untersand, Ebnat – Tore: 36. Jonas Diener 1:0. 61. Raffael Büsser 2:0. 71. Marco Giger 3:0. 73. Edon Demaj 3:1. 79. Lukas Romer 4:1. 85. Marius Schwabe 5:1. – Ebnatkappel: Tiziano Hilbi, Basil Güttinger, Simon Götte, Stefan Hinterberger, Stefano Grisendi, Robin Keller, Marlon Figaro, Marco Giger, Jonas Diener, Lars Götte, Raffael Büsser. – Flawil: Nino Frei, Almin Ademovikj, Andrej Butz, Sandro Gebert, Remo Gebert, Jannic Knellwolf, Florin Metzger, Iwan Signer, Cesar Huber, Edon Demaj, Ali Bildik. – Verwarnungen: 63. Gökhan Arslan.

Alle Spiele dieser Woche in der 4. Liga, Gruppe 7:

Tabelle

Mehr Details zum Spiel und zur Liga finden Sie auf der Seite des Ostschweizer Fussballverbands.

Zurück zur regionalen Übersicht: Ostschweiz.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 30.10.2022 02:22 Uhr.

Neu auf diesem Portal für Regionalfussball-Fans: «11:11 – die Provinzkick-Show». Jetzt anschauen.