Arbon Classics verrät Programm-Höhepunkte

Der Oldtimer-Event bietet wieder eine grosse Flugshow von Patrouille Suisse und Super Puma.

Drucken
Vorführung der Patrouille Suisse Flugshow an der Arbon Classics im 2018.

Vorführung der Patrouille Suisse Flugshow an der Arbon Classics im 2018.

Ralph Ribi

(red) Am 2. und 3. Mai findet der nächste weit herum bekannte Oldtimer-Event «Arbon Classics» statt. Die Besucher erwarten zahlreiche Highlights auf der Schiene, auf der Strasse, auf dem Wasser und in der Luft. Nun geben die Verantwortlichen erste Programmpunkte bekannt.

Eine der ersten offiziellen Flugshows

«Die Vorbereitungen für die Arbon Classics 2020 laufen auf Hochtouren», wie der Verein mitteilt. Mit der Kunstflugstaffel Patrouille Suisse und dem Super Puma Display Team ist es den Verantwortlichen der Arbon Classics einmal mehr gelungen, auch 2020 spektakuläre Höhepunkte ans Arboner Seebecken zu holen. «Es wird eine der ersten offiziellen Flugshows der Patrouille Suisse und des Super Pumas der Schweizer Armee im Jahr 2020 sein», steht in der Mitteilung weiter geschrieben. Das Training der Patrouille Suisse finde am Montag, 27. April 2020 statt. Doch nicht nur in der Luft erwarten die Besucher zahlreiche Highlights. Auf dem Wasser kann beispielsweise das Dampfschiff «Hohentwiel» sowie das neu in Betrieb genommene Motorschiff «Österreich» besucht werden. Für Fans der Schiene werden Fahrten mit Dampflokomotiven und historischen Zügen angeboten. Zusätzlich sind wieder zahlreiche Exponate der Oldtimer-Szene zu sehen.

Mit einer alten Dampflok rund um den Bodensee

Eröffnet wird das Oldtimer-Fest bereits am 1. Mai mit einer Fahrt rund um den Bodensee mit der Dampflok 01 202 des Vereins Pacific. Roland Widmer, Präsident der Arbon Classics lässt sich in der Mitteilung wie folgt zitieren: «Wir freuen uns, dass wir auch 2020 wieder ein sehr breites Programm gespickt mit vielen Highlights auf die Beine stellen können. Oldtimerfans von nah und fern werden mit Sicherheit voll auf ihre Kosten kommen.» (red)

Das ist Arbon Classics

Der Grossanlass findet in Arbon alle zwei Jahre statt und lockt jeweils rund 20 000 Besucher in die Stadt am See. Arbon Classics ist die einzige Veranstaltung landesweit, bei der es Schiffs-, Eisenbahn- und Flugzeug-Oldtimer sowie in Schuss gehaltene Automobile und Lastwagen älterer Baujahre zu bestaunen gibt. Die Veranstaltung gehört zu einem der grössten Oldtimer-Events in der ganzen Schweiz. (red)