Kreuzlingen
Roger Reinhard übernimmt Leitung beim regionalen Führungsstab

Der neue Stabschef übernimmt das Amt per 1. Januar 2023.

Redaktion
Drucken
Stadtrat Thomas Beringer, Roger Reinhart und Markus Meile.

Stadtrat Thomas Beringer, Roger Reinhart und Markus Meile.

Bild: PD

Markus Meile leitet seit neun Jahren den Regionalen Führungsstab Kreuzlingen (RFS). In seiner Funktion als Stabschef RFS ist er hauptsächlich für Planungsarbeiten, Führung des Stabes in ausserordentlichen Lagen sowie für die Ausbildung des Führungsstabes verantwortlich. Beruflich ist der ehemalige Berufsoffizier mit Managementausbildung seit 2012 als Projektleiter Ausbildungszentrum Blaulichtorganisationen sowie als Ausbildungschef des Führungstabs beim Sicherheitsdepartement der Stadt Zürich tätig.

Die Coronapandemie und der Ausbruch des Krieges in der Ukraine verunmöglichte es Stabschef Meile, parallel zu seiner beruflichen Haupttätigkeit in Zürich gleichzeitig den RFS Kreuzlingen im Einsatz zu führen. Deshalb tritt Stabschef Markus Meile nun ins zweite Glied und übergibt die Stabsleitung an seinen Stellvertreter Roger Reinhart per 1. Januar 2023.

An seiner Sitzung im Dezember genehmigte die Zivilschutzkommission des Bezirk Kreuzlingen die Rochade. Markus Meile und Simon Hofmann verbleiben als stellvertretende Stabschefs im RFS Kreuzlingen. (red)