Fakten

Ernährung und ihr Einfluss auf Gesundheit, Tier und Umwelt

25. August 2015, 02:40

• 51% aller klimaschädlichen Gase stammen aus der tierischen Landwirtschaft, Tendenz steigend.

• 1 Kilo Rindfleisch entspricht ungefähr 15 500 Litern Wasser oder einem Jahr lang duschen.

• 70% aller erschlossenen Wasserressourcen fliessen in die Landwirtschaft.

• 1 Kilo Fleisch entspricht etwa 50 Quadratmetern Regenwald.

• Wer sich pflanzlich ernährt, rettet automatisch etwa 150 Tieren pro Jahr das Leben.

• Täglich sterben bis zu 43 000 Kinder an Unterernährung, aber für 1 Kilo Rindfleisch braucht man etwa 16 Kilo Pflanzen.

• 70% aller Agrarflächen der Erde werden inzwischen von der Tierfütterung beansprucht.

• Mehr als 90% der uns bekannten Speisefische im Meer sind bereits abgefischt.

Weitere Fakten auf www.infact-lifestyle.org

Leserkommentare

Anzeige: