13 Nationen am Kulturenfest

12. Juni 2014, 02:35

ARBON. Am kommenden Samstag, 14. Juni, wird die Gruppe des Ausländernetzes der Stadt Arbon mit Unterstützung der Stadt Arbon ihr fünftes Internationales Kulturenfest im Jakob-Züllig-Park in Arbon durchführen. Der Anlass beginnt um 14 Uhr und dauert bis 20 Uhr. Wie Koordinatorin Nada Strasser mitteilt, werden daran 13 Nationen teilnehmen. Zum ersten Mal mit dabei sein werden Guinea und die Demokratische Republik Kongo. Ebenso werden die Perspektive Thurgau mit der Mütter- und Väterberatung sowie die Jugendarbeit Arbon am Fest vertreten sein. Das bunte und fröhliche Fest soll die Vielfältigkeit der Stadt zum Ausdruck bringen. Bei Schlechtwetter stünde ein Festzelt zur Verfügung. (red.)


Leserkommentare

Anzeige: