Geld und Schmuck aus Mehrfamilienhaus geklaut

RAPPERSWIL ⋅ Eine unbekannte Person ist am Mittwoch in ein Mehrfamilienhaus eingebrochen. Es entstand ein Sachschaden von über 1000 Franken.
07. Dezember 2017, 09:25
Am Mittwochnachmittag ist ein Einbrecher in eine Wohnung an der Holzwiesstrasse eingedrungen. Der Täter brach dazu ein Fenster auf und durchsuchte dann die Räume. Unter anderem wurden Geld und Schmuck im Wert von mehreren tausend Franken gestohlen. Darüber hinaus entstand gemäss Kantonspolizei St.Gallen ein Sachschaden von rund 1500 Franken. (kapo/mha)
 

Leserkommentare

Anzeige: