17 Feuerwehreinsätze wegen starken Winden

RHEINTAL ⋅ Am Donnerstag sind die Feuerwehren im Rheintal insgesamt 17 Mal wegen unwetterbedingter Fälle ausgerückt. Durch die starken Sturmböen stürzten in Altstätten, Oberriet, Lüchingen, Marbach, Rebstein, Balgach, Sargans und Widnau Bäume um und verursachten Sachschäden.
14. September 2017, 16:31
In Balgach musste die Feuerwehr an der Weierseggstrasse einen Baum entfernen, der auf ein Haus gestürzt war. In Lienz wurde ausserdem gemäss Mitteilung der Polizei kurz vor 11.45 Uhr auf der A13 ein Lieferwagen von einer Windböe umgekippt und musste abgeschleppt werden. (kapo/chs)
 

Leserkommentare

Anzeige: