Auf schneebedeckter Strasse verunfallt

STETTFURT ⋅ Ein 26-jähriger Autofahrer hat am Freitagabend in Stettfurt die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und ist mit einer Autofahrerin kollidiert. Die Frau wurde beim Unfall verletzt und musste ins Spital gebracht werden.
30. Dezember 2017, 10:34
Kurz nach 20.30 Uhr ist der 26-Jährige auf der Hauptstrasse von Matzingen in Richtung Stettfurt unterwegs gewesen. Gemäss den Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau verlor er auf der schneebedeckten Strasse die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet auf die Gegenfahrbahn. Dort kam es im Bereich der Verzweigung Steinackerstrasse/Hauptstrasse zur Kollision mit einer Autofahrerin aus der Gegenrichtung.
 
Die 34-Jährige wurde verletzt und musste ins Spital gebracht werden. An beiden Autos entstand laut Polizei Totalschaden.
 
Wegen der winterlichen Strassenverhältnisse kam es in der Nacht zu einigen weiteren Unfällen, dort blieb es aber bei Blechschaden. (kapo/lex)
 

Anzeige: