Robotikkurs für begabte Thurgauer Schüler

5. und 6. Klässler aus dem Thurgau durften dieses Semester am kantonalen Begabtenförderungskurs "Hello Robi!" in Arbon teilnehmen. Im Robotiklabor des Bildungszentrums haben sie sich gemeinsam mit Kursleiter Niklaus Vogel mit der Programmiersprache V+ befasst und Roboterarme an einer Werkstrasse programmiert.
Bild wird geladen
Arbon TG - Begabte Kinder nehmen am Berufsbildungszentrum Arbon an einem Förderkurs zum Thema Robotik teil. (Bild: Reto Martin)

Artikel zu dieser Bilderserie