Drei Punkte gegen GC

Vor knapp 13'000 Zuschauern gewinnt der FC St.Gallen gegen GC mit 3:1. Danijel Aleksic traf bereits nach sechs Minuten. Roman Buess und Tranquillo Barnetta sorgten dann in der Schlussphase für die Entscheidung.
Bild wird geladen
Die Choreographie der St. Gallen-Fans vor dem Spiel. (Bild: Keystone)

Artikel zu dieser Bilderserie