Arboner Herbstmarkt

In der Kunst des Kürbis-Schnitzens versuchten sich am Herbstmarkt in Arbon beim Berger Seeblick kreativ inspirierte Besucher. Vor allem waren es Kinder, die am Wettbewerb teilgenommen haben. Die Schöpfer der gelungensten Werke sind prämiert worden. Auch viel Handgemachtes und dekorative Kreationen fanden sich im Angebot. Derweil gab es am Arboner Markt bei der Novaseta neben Kürbisgewächsen auch von Mitgliedern des Berner Vereins geflochtene Zwiebelzöpfe zu bewundern und natürlich auch zu erstehen.
Bild wird geladen
 (Bild: Max Eichenberger)