FC St.Gallen

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 (10 Seiten)
YBs Neuzugang Roger Assalé erzielt den Ausgleich gegen St.Gallens Goalie Daniel Lopar.

FCSG holt einen Punkt gegen YB

Zuerst führte YB, dann der FC St.Gallen - am Schluss gab es ein 2:2-Unentschieden. Die Tore für den FCSG erzielten Albian Ajeti und Roman Buess. ...

14 Bilder

Daniel Lopar: Note 3. Der St.Galler Torhüter hat nur wenig zu tun, fällt in zwei Aktionen auf: Beim Freistoss, der zum Ausgleich durch Benjamin Kololli führt, lässt er sich in der Goalieecke erwischen. Danach macht er seinen Fehler gut, als er einen Steilpass der Lausanner auf Nassim Ben Khalifa mit frühem Hinauslaufen abfängt. Bei Rückpässen, von Lausannern bedrängt, strahlt er wenig Ruhe aus.

Die Noten der FCSG-Spieler gegen Lausanne

Unsere Sportredaktion bewertet nach jedem Spiel die Leistung der eingesetzten Spieler. Die Noten reichen von 1 - Totalausfall, 2 - Schwachpunkt, 3 - Mitläufer, 4 - Normalform, 5 – Leistungsträger bis 6 - Matchwinner. ...

11 Bilder

Der FCSG gewinnt gegen Lausanne

Der FC St.Gallen sichert sich im Heimspiel gegen Lausanne-Sport den ersten Sieg in der Rückrunde. Die Ostschweizer setzen sich 2:1 durch. ...

21 Bilder

Tranquillo Barnetta: Note 5. Der Rückkehrer deutete an, wie gross sein Wert für die St.Galler in Zukunft noch sein kann. An praktisch jeder Offensivaktion war Barnetta beteiligt. Pech hatte er, als in der ersten Halbzeit zuerst ein Freistoss und danach ein Abschluss an den Pfosten ging. Allerdings durfte er sich bereits ein erstes Assist zuschreiben lassen.

Die Noten der FCSG-Spieler gegen Vaduz

Unsere Sportredaktion bewertet nach jedem Spiel die Leistung der eingesetzten Spieler. Die Noten reichen von 1 - Totalausfall, 2 - Schwachpunkt, 3 - Mitläufer, 4 - Normalform, 5 – Leistungsträger bis 6 - Matchwinner. ...

11 Bilder

Ein Willkommensgruss aus der Fankurve für Tranquillo Barnetta.

Der Vaduz-Fluch geht weiter

Es ist wie verhext: Auch in der elften Super-League-Begegnung mit dem FC Vaduz schafft es der FC St.Gallen nicht, die drei Punkte ins Trockene zu bringen. Und das auch mit Rückkehrer Quillo. ...

14 Bilder

Bruno Huwyler, Tor: Juli 1982 bis Juni 1988 und November 1988 bis Juni 1989.

Die FCSG Rückkehrer

Diese zehn Spieler haben in ihrer Karriere den FC St.Gallen verlassen, sind aber später zurückgekehrt. ...

10 Bilder

Vor dem Anpfiff gibt's das reguläre Handshake.

Testspiel FCSG gegen Karlsruher SC

Der FC St.Gallen kann beim letzten Testspiel im Trainingslager auf Malta einen Erfolg verbuchen. Die Espen gewinnen gegen den 2.-Bundesliga-Club Karlsruhe mit 2:0.  ...

27 Bilder

Goalietraining mit Stefano Razzetti (links), Pascal Albrecht (zweiter von links), Mirel Eugster und Daniel Lopar.

Der FC St.Gallen in Malta

Der FC St.Gallen bereitet sich momentan in Malta auf die Rückrunde vor. Am Samstag verloren die Ostschweizer ein Testspiel gegen den rumänischen Club Universitatea Craiova mit 1:2. Die St.Galler trainieren noch bis Samstag auf der Mittelmeerinsel. ...

20 Bilder

FCSG: Schneeschaufeln zum Trainingsstart

Der FC St.Gallen hat sein erstes Training im Jahr 2017 hinter sich. Zunächst war für die Espen allerdings Schneeschaufeln angesagt. ...

10 Bilder

Notenschnitt: 3,56 - Ligaspiele: 12 - Tore: 3 - Viel hatte man sich von ihm erhofft –  aber auch im dritten Jahr erfüllte Albert Bunjaku die Erwartungen selten. Einmal als Stürmer eingesetzt, einmal im Mittelfeld und zuletzt fast überhaupt nicht mehr. Der 33-Jährige wird sich wohl bald neu orientieren.

Das sind die Noten der FCSG-Spieler

Unsere Sportredaktion benotet die FCSG-Spieler nach jeder Partie. Das sind die Durchschnittsnoten der Hinrunde. ...

20 Bilder


Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 (10 Seiten)